Über mich


 

 

 

 

Die Zeit kann ich nicht anhalten,

aber ich halte ihre schönsten Momente fest!

 

 

 

 

 

Mit der Fotografie ist es möglich einzelne Momente, den Augenblick, ein Bruchteil des Lebens festzuhalten.  Je nach Perspektive, Lichteinfall, oder verwendetes Objektiv ergibt sich aus dem Moment oder dem Objekt ein total neues Bild. Das ist es, was mich an der Fotografie fasziniert.

 

Ich absolvierte meine Lehre als Fotofachfrau. Die Arbeiten am Photoshop, im Labor oder an der Verkaufstheke machte ich genau so gerne wie das Fotografieren im Studio. Doch finde ich die Arbeit mit Menschen noch spannender und schöner als die Fotografie. Deshalb mache ich nun die Ausbildung zur Sozialpädagogin HF.

 

Doch bleibt das Fotografieren eines meiner liebsten Hobbys, und ich freue mich über jeden Auftrag!